soomz.io: Hardware basierter Spionageschutz für Kameras

In der vergangenen Zeit häufen sich die Berichte über Programme, die Bilder von der Person machen, die das Gerät aktuell benutzen. Vor kurzem war das eine App für Android, die kostenlose Pornos versprach. Öffnete man die App dann voller Vorfreude waren da keine Bilder von hübschen Mädchen. Es passierten genau drei Sachen:

  • Ein Bild der Fratze des Benutzers (eventuell noch mit einem Lächeln)
  • Eine Gerätesperre
  • Die Aufforderung 500 Dollar zu zahlen um das Gerät wieder frei zu geben

Bei einigen Kiddies ist die „Freude“ bestimmt schnell wieder abgeklungen *hehe*.

Diese Taktik ist nicht neu. Ich erinnere an den Webdienst, der Laptops von Studentinnen via einer Flash Lücke angezapft hat und Zugang zu den Webcam-Feeds verkauft hat. Die unfreiwilligen Camgirls wussten natürlich nichts davon, dass sie beim Lernen und anderen Dingen von hunderten Leuten beobachtet wurden. Stalking im 21 Jahrhundert. Read More „soomz.io: Hardware basierter Spionageschutz für Kameras“